IG West e.V.
Für ein soziales Miteinander


    Unsere Aktivitäten :

  • FRAUENFRÜHSTÜCK

Jeden 1. Freitag im Monat: 9.00 Uhr Frauenfrühstück

im Bürgertreff West, Valentin-Bauer-Str.18,

unter der Leitung von C. Kelm

  • MÄNNERSTAMMTISCH

Jeden 1. Mittwoch im Monat ab 18.00 Uhr Männerstammtisch, Pizzeria Enzo, Ansprechpartner M. Heid

  • FRAUENSTAMMTISCH

"Zur neuen Pfalz" (Hohenzollernstraße) Anfrage im Bürgertreff für den nächsten Termin

  • KOSTENLOSE HAUSAUFGABENHILFE

Für Kinder und Jugendliche aller Klassenstufen immer dienstags und donnerstags von

14.00 bis 16.00 Uhr im Bürgertreff West, Valentin-Bauer-Str.18,

Info im Bürgertreff oder unter 0621 51 43 89 (Schmitt)

  • NÄHTREFF

Ein Angebot  des Büros Soziale Stadt, Dienstags 10.30 - 12.00 Uhr, Bürgertreff West,  Ansprechpartner Birsen Canbas

  • Stricktreff , jeden Montag ab 15.00 Uhr im Bürgertreff West





Unter dem Namen "Corona help für Senior*innen" werden ehrenamtlich Aktive gesucht, die für Senior*innen aus dem Stadtteil Einkäufe erledigen, mit dem Hund Gassi gehen oder was sonst noch so anfällt. Wichtig ist, dass die Ehrenamtlichen selbst nicht zur Risikogruppe gehören. Wer gerne helfen möchte, kann sich von Dienstag bis Donnerstag zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr bei der Seniorenförderung melden unter der Telefonnr. 0621/5042699 oder per E-Mail an birgit.kurz@ludwigshafen.de. Anzugeben sind neben der Anschrift auch eine Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie der Stadtteil.

 

Aktuelle Termine:

Aus gegebenem Anlass finden vorerst keine Veranstaltungen der IG West e.V. statt. Wir schließen uns den Vorgaben von Land und Stadt an und bitten um Verständnis.

Der Bürgertreff bleibt ebenfalls geschlossen, auch dort wurden alle Veranstaltungen abgesagt.

Für Informationen/ Fragen und Terminvereinabrungen  ist aber das Büro Soziale Stadt telefonisch für Sie erreichbar: 0621 5299 296


Sprechstunden des Ortsvorstehers / stellv. Ortsvorstehers der Nördlichen Innenstadt/West  im Bürgertreff West entnehmen Sie bitte der Rheinpfalz  bzw. Aushang im Schaufenster des Bürgertreffs beachten